Liebe Bürgerinnen und Bürger,
in den letzten Jahren haben wir Sozialdemokraten uns verstärkt für einen lebenswerten Stadtbezirk Eickel eingesetzt. Damit unser Bezirk ein moderner Lebensraum für alle bleibt, müssen wir die Veränderungen in der Gesellschaft annehmen. Wir wollen Eickel für alle Generationen attraktiv gestalten, indem wir neben der Förderung altersgerechten Wohnens auch Anreize für junge Familien setzen. Eine Bebauung des Tierparks Eickel ist dabei für uns keine Option.

 

Wir wollen das kulturelle und sportliche Angebot im Bezirk weiter stärken. Dazu gehört für uns die Anpassung der vorhandenen Strukturen an die Bedürfnisse einer älter werdenden Bevölkerung sowie des Freizeit- und Breitensports und der Erhalt des Volkhauses Röhlinghausen.

 

Der Aufbereitung des Areals General Blumenthal kommt in Zukunft eine besondere Bedeutung zu. Wir werden alle Anstrengungen unternehmen, dieses Areal für zukunftsfähige Gewerbeansiedlungen nutzbar zu machen. Bei der Gestaltung des Areals werden wir aber auch qualitative Aspekte wie einen spürbaren Grünanteil nicht aus den Augen verlieren.

 

Ihr Bezirksbürgermeister

Martin Kortmann

 



Willibald Wiesinger

Fraktionsvorsitzender

Jörg Malik

Herlinde Manns



Der Tagungsort für die Bezirksvertretung Eickel ist das Sud- und Treberhaus.